Zur Werkzeugleiste springen

Unverpackt Aarau

Wie der Name schon sagt: U N V E R P A C K T. Wir eröffnen im August 2017 in der Altstadt von Aarau einen Laden, der Waren ohne Verpackung anbietet. So bekommst du die Gelegenheit, dem Verpackungsmüll entgegenzuwirken, indem du mit deinen eigenen Behältern und Beuteln genau die Menge einkaufst, die du benötigst.

  • Ich habe noch eine Ganz allgemeine Frage: Kann diese Art des Einkaufens überhaupt hygienisch sein? Stellt das für euch nicht eine ziemliche Herausforderung dar?

  • Ja, und wir lieben Herausforderungen, auch diese…
    Nein, ernsthaft jetzt: Trockenprodukte wie Reis, Flocken, Linsen werden aus speziellen Behältern (Bins) in die mitgebrachten Behälter gefüllt – die einzelne Kundin (oder Kunde) kommt bei diesem System nur mit der Ware in Kontakt, die sie auch kauft. Dies gilt auch z.B. für Öl oder Honig. Etwas kniffliger wird’s bei Gewürzen oder Tees, die aus grossen Gläsern mit Löffeln oder Kellen herausgeschöpft werden – hier werden wir am Anfang unsere Kunden und Kundinnen dabei unterstützen, wie man hygienisch unbedenklich damit umgeht – grundsätzlich kennen wir alle diese Abläufe aber bereits von Süssigkeitenläden oder auch von Backwarenabteilungen, wo man die Brötchen selber aus dem Regal holen kann. Und Gemüse im Offenverkauf ist ja an vielen Orten üblich… und so weiter.
    Primär eine Frage der Kundinneninformation – die wir sehr wichtig nehmen!

    Hast du bei einer bestimmten Produktgruppe Bedenken?

  • Vor vielen Jahren hatte ich in einer Bäckerei mal erlebt, wie mitgebrachte Behälter und Beutel einer Kundin zurückgewiesen wurden mit der Begründung, die Bäckerei könne bei mitgebrachten Behältern keine Hygienesicherheit ihrer Produkte nicht mehr garantieren.

     
    <p style=“margin-bottom: 0cm;“>Wie könnt Ihr sicher stellen, dass die Kunden sich an Hygienevorschriften halten?</p>
     

    • Die Hygiene können wir natürlich nur im Laden garantieren – aber wir können durch Information die Kundinnen und Kunden dabei unterstützen, die gekauften Produkte hygienisch zu behandeln und aufzubewahren.

      Wir empfehlen den Transport und die Aufbewahrung von Backwaren in waschbaren Baumwollbeuteln. Auch Papiersäcke können mehrmals verwendet werden.

  • Und wie stellt ihr sicher dass der Kunde die Hygienevorschriften selber einhält. Da dieser ja selber alles abfüllen kann könnte er ja auch in Berührung mit Lebensmitteln kommen. Meine Idee: kleine Vorrichtung mit Desinfektionsmittel am Eingang? Oder bestehen schon andere Pläne?

    • „Sicherstellen“ ist so eine Sache… Muss man realistisch sehen: ist nicht möglich. Mit diesem Problem kämpft aber jede Backwarenecke, wo man das Brötchen selber (mit der Zange, bitte!) herausnehmen kann, oder ebenfalls jeder Gemüsestand am Wochenmarkt, wo jeder das Gemüse ja auch einfach anfassen kann.

      Wir werden sicher am Anfang Zeit investieren, um unseren Kundinnen und Kunden den hygienischen Umgang mit den Produkten zu zeigen. Und danach halt immer ein Auge darauf haben und gegebenenfalls eingreifen.

      Was wäre für dich das Schreckensszenario?

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

forum

DENK MIT!

volunteer

MACH MIT!

Folge uns!

Summe Spenden

CHF

Danke an unsere

Unterstützer

Teile dem Team bitte deine Ideen mit und beteilige dich an der Diskussion.

Teile deine Ideen

Schicke den Projektinitiatoren eine Nachricht

Nachricht
Profilbild von Ruslan ShumilovProfilbild von gabrielle saramoyProfilbild von Susanne Häfliger-GruberProfilbild von Reinhard F. SchrammProfilbild von Christian SchererProfilbild von monica petersProfilbild von Belgin OswaldProfilbild von Melanie MorgeneggProfilbild von Sabine FedrigoliProfilbild von Melanie GajowskiProfilbild von Christian BuehrleProfilbild von BrigitteProfilbild von Barbara von Unverpackt AarauProfilbild von RaphaelProfilbild von Nadine MichelleProfilbild von Heidi HessProfilbild von Ruedi HumbelProfilbild von philipp de angelisProfilbild von Michael WeiglProfilbild von Rhea MolletProfilbild von Yves SchilliProfilbild von Stefan FrischknechtProfilbild von Fabian Yves BaumgartnerProfilbild von Sebrina von Unverpackt AarauProfilbild von Christian KüttelProfilbild von Reto RüeggerProfilbild von Regula von Unverpackt AarauProfilbild von MariyaProfilbild von Holger Hoffmann-RiemProfilbild von Dhyan
Lost Password

@

In letzter Zeit nicht aktiv