Zur Werkzeugleiste springen

Unverpackt Aarau

Wie der Name schon sagt: U N V E R P A C K T. Wir eröffnen im August 2017 in der Altstadt von Aarau einen Laden, der Waren ohne Verpackung anbietet. So bekommst du die Gelegenheit, dem Verpackungsmüll entgegenzuwirken, indem du mit deinen eigenen Behältern und Beuteln genau die Menge einkaufst, die du benötigst.

  • Liebe Aarauer Unverpackt-Fans, ich denke das ist eine Frage, die man endlos diskutieren könnte. Zum Inspiriert-Werden schlage ich vor, dass ihr euch mal anschaut, was im Forum von bare Ware (Winterthur) dazu geschrieben wurde: https://differencelab.org/en/forums/topic/gewuenschte-produkte-in-bare-ware/

    Viel Spass beim Mitdenken

    Holger

  • Bietet ihr auch Gemüse und Kaffee an? Wäre toll wenn man den Kaffee bei euch gleich mahlen könnte!

  • Ja, wir werden regionales und saisonales Gemüse anbieten.
    Zum Kaffee: Ja, du kannst dich darauf freuen: Der Plan ist, Kaffeebohnen anzubieten, die man bei uns im Laden grad wird mahlen können.

  • Die Konkurrenz ist nicht klein: Wie könnt Ihr preislich mithalten (zB mit Grossverteilern)? Und gleichzeitig qualitativ gute Produkte anbieten? Ist Unverpackt Aarau ein Laden für IdealistInnen?

  • Unsere Preise werden sich im Rahmen der Bio-Produkte der Grossverteiler bewegen – teurer müssen wir nicht sein, da wir ja aufgrund der reduzierten Verpackung auch zu tieferen Kosten einkaufen können….
    Wir sind sicher, dass unsere Kundinnen und Kunden zudem gerne einen etwas höheren Preis als für Standardware bei den Grossverteilern bezahlen werden, weil wir bei jedem Produkt erzählen können, von wem und wie es produziert worden ist.

    Und ja, Unverpackt Aarau ist auch für Idealistinnen und Idealisten – auch: Unser grosses Ziel ist es, ein Angebot anzubieten, dass für die zwar bewusst einkaufenden, aber sonst ganz durchschnittlichen Kundinnen und Kunden attraktiv ist.

    • Was mich interessieren würde: spart ihr eigentlich mit der reduzierten Verpackung wirklich Kosten, oder zahlt ihr eher drauf weil es schwierig ist, Lieferanten zu finden? Längerfristig sehe ich klar einen Kostenvorteil, aber ich weiss nicht ob der jetzt schon besteht?

      • Ganz schwierige Frage, nicht eindeutig zu beantworten. Je nach Produkt fallen die Einkaufspreise tiefer aus, wenn der Produzent sie nicht verpackt liefern muss – und zwar von Anfang an. Diese tieferen Preise wollen wir natürlich an unsere Kundinnen und Kunden weitergeben. Bei anderen Produkten fangen wir mit tiefen Bezugsmengen an, und das verteuert natürlich den Einkauf. Aber wir sind zuversichtlich, dass wir hier den richtigen Mix finden, der für alle Beteiligten stimmt: Kundinnen und Kunden, Produzentinnen und Produzenten, und auch für Unverpackt Aarau:-)

  • Reden wir hier eigentlich nur von Lebensmitteln oder auch z.B von Hygiene- und Haushaltsprodukten? Verkauft ihr auch Getränke? Und Alkohol?

    • Ja, wir werden eine eigene „Abteilung“ für Non-Food haben: im Kellergeschoss mit wunderschöner Gewölbedecke (bitte unbedingt vorbeischauen, müsst ihr sehen) werden wir Hygieneprodukte und Reinigungsmittel anbieten.

      Zu den Getränken: Gestern Abend haben wir Aarauer Bier aus Pfandflaschen getestet – und der Test ist äusserst zufriedenstellend ausgefallen – es sieht also gut aus für Bier.
      Andere Getränke sind noch in der Abklärung.

      Hast du zu Getränken noch andere Ideen?

  • Bier auf Pfandflaschen, die in derselben Stadt dann wieder gewaschen werden, ist sicher eine gute Idee. Bietet ihr Getränke/Flüssigkeiten generell in Pfandflaschen an, oder eher nach dem Prinzip „eigene Flasche mitbringen und selbst abfüllen“?  Ich denke Pfandflasche macht nur Sinn, wenn die Transportwege vom Produzenten zu euch kurz sind.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

forum

DENK MIT!

volunteer

MACH MIT!

Folge uns!

Summe Spenden

CHF

Danke an unsere

Unterstützer

Teile dem Team bitte deine Ideen mit und beteilige dich an der Diskussion.

Teile deine Ideen

Schicke den Projektinitiatoren eine Nachricht

Nachricht
Profilbild von Melanie GajowskiProfilbild von Christian BuehrleProfilbild von BrigitteProfilbild von Barbara von Unverpackt AarauProfilbild von RaphaelProfilbild von Nadine MichelleProfilbild von Heidi HessProfilbild von Ruedi HumbelProfilbild von philipp de angelisProfilbild von Michael WeiglProfilbild von Rhea MolletProfilbild von Yves SchilliProfilbild von Stefan FrischknechtProfilbild von Fabian Yves BaumgartnerProfilbild von Sebrina von Unverpackt AarauProfilbild von Christian KüttelProfilbild von Reto RüeggerProfilbild von Regula von Unverpackt AarauProfilbild von MariyaProfilbild von Holger Hoffmann-RiemProfilbild von Dhyan
Lost Password

@

In letzter Zeit nicht aktiv